Freitag, 30. März 2012

Wie man eine Box von Glossybox auch verwenden kann

Als ich meine erste Box bekam war ich überrascht wie stabil die doch sind. Hatte sowas ja nicht wirklich erwartet. Ich fand es persönlich auch zu Schade diese schöne Box einfach wegzuwerfen. In meiner ersten hab ich daher jetzt Bilder reingelegt. Dort gehen sie nicht verloren so lange ich sie noch nicht in ein Album reingesteckt habe. Hoffentlich finde ich mal die Zeit dazu, geordnet sind sie inzwischen.

Jetzt bei meiner zweiten Box überlegte ich wieder wie ich sie noch verwenden könnte. Dieses mal fiel es mir nicht schwer. Jetzt lagern darin die Teelichter die nicht mehr verschlossen waren. Nach dem letzten Ikea Einkauf hab sooooooo viele Teelichter, ich liebe sie einfach und mag es romantisch. Einige haben sich noch vom Nanu Nana angesammelt sodass ich diese einsortierte.






Eigentlich liebe ich eher das Chaos, im Gegensatz zu meinen Freund. Er liebt eher die Ordnung und ist schon fast ein Freak. Gegensätze ziehen sich halt an ;).

Morgen möchte ich dann die Ostersticker auf den Nägeln ausprobieren und das Augenbrauenpuder aus der letzten Glossybox.

Hier noch ein paar Bilder die so nebenbei entstanden sind. Nichts besonderes, ich hab einiges verlernt ;_;.

Kommentare:

  1. Hübsche Blümchen :)

    Liebste Grüße
    - ich freue mich, wenn du vorbeischaust :)

    AntwortenLöschen
  2. Super lovely photos♥!
    Have a great day:)!
    Love, Iris
    http://colorfulw.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. :D glossyboxen sind echt stabil... ich benutz die grad für alles bei meinem umzug und sonst hab ich da auch kram drin liegen. manche verkaufen selbst die leeren boxen bei ebay o.o und werden die für nicht mal wenig geld los

    AntwortenLöschen
  4. Krass das manche die verkaufen Oo
    Sollte vielleicht auch mal danach schauen. Aber trotzdem sind die ja mal sowas von praktisch hehe

    AntwortenLöschen
  5. die blume hab ich auuuuch :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen