Dienstag, 15. Mai 2012

Drink Tea

Ich liebe Tee. Besonders im Winter, aber auch im Frühling und Herbst, oder wenn mir mal wieder kalt ist. Deswegen möchte ich euch meine Tee-Sammlung vorstellen. Vielleicht ist für euch was dabei.

Zuerst die losen:




Lose Tees sollen ja angeblich besser und intensiver sein, aber für mich ist es auch mit mehr Arbeit verbunden. Denn irgendwie sind die Zutaten so klein das einiges in meiner Teetasse landet, anstatt im Teeei zu bleiben. Finde ich immer nervig, ebenso dann den benutzten Tee aus dem Teeei auszupuhlen. Trotzdem finde ich lose Tees toll.


Besonders in der Winterzeit vertreibt Nanu Nana verschiedene Sorten.  Ich hatte auch mal die Sorte "Eierlikör". Aber ich muss sagen das ich von diesen mehr als enttäuscht bin. Alle Schmecken gleich und wenn man die Zutaten betrachtet, ist nicht das was man erwartet drin. Jedenfalls war die Vanillemischung (die nicht nach Vanille schmeckt und so gut wie keine drin ist) meine letzte.


Viel zufriedener bin ich dafür mit dem Hanf Tee. Hier mit Zitrone. Soweit ich weis gibt es aber noch mehr Geschmacksrichtungen. Dieser Tee wirkt im übrigen nicht berauschend. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann sich hier darüber informieren. der Tee kostet 4 Euro für 40g. Gekauft habe ich ihn vor 1 1/2 Jahren.


Ich weis gar nicht wie lange dieser Tee schon bei uns zu Hause im Schrank rumliegt. Den hat meine Mutter gekauft und beim Auszug hier gelassen. Mir schmeckt er jedenfalls noch. Ich liebe Früchtetees. Als Kind konnte ich da gar nicht ran, aber inzwischen liebe ich sie. Vielleicht finde ich den nochmal und bunker ihn. ;)


Meine ehemalige Mitbewohnerin hat diesen hier mit ins Haus gebracht. Pina Colada Tee, gab es in Sachsen im Kaufland. Ich hab solche Tees bei uns im Kaufland noch nie gesehen. So wirklich nach Pina Colada schmeckt er auch nicht, trotzdem hat er so eine süße Note. Aber er wenn ich ihn nicht nochmal bekommen sollte, wäre ich auch nicht traurig.





Die letzten Tees dieser Reihe. Goa, Energie und Träumer. Gekauft habe ich die im Curry 98 in Ilmenau. Das ist eine Gaststätte, das Essen ist so ganz in Ordnung dort. Aber ich hab auch schon weniger gutes gegessen. Die Tees stammen laut Besitzer aus Hamburg. Bisher hab ich nur Energie und Träumer getrunken. Irgendwie haben sie leicht gleich geschmeckt. Eher fruchtig. Ich glaube ein Päckchen hat damals 3 Euro gekostet. Aber ich werde mit denen wohl die nächsten Jahre noch hinkommen.

Demnächst stell ich euch dann noch meine Beuteltees vor. Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in Sachen Tees geben. Dazu muss ich sagen, das ich selber nicht so die Ahnung von Tees habe, aber ich trinke sie für mein Leben gern und ich teste auch gerne welche.

Habt ihr Lieblingstees? Oder könnt ihr mir besonders leckere empfehlen?

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Kann ich nur empfehlen. Die meisten Menschen verbinden leider mit Hanf immer was anderes. Das es aber Schuhe, Hosen, Shirts usw. davon gibt wissen viele nicht.

      Löschen