Donnerstag, 17. Mai 2012

[gekocht] Überbackene vegetarische Tortillas

Das Rezept ist das modifizierte von mir. Im Grunde könnt ihr da alles reinhauen wie ihr wollt.
Für ca. 2 Personen

Zutaten:
1 Zwiebel ( ich hatte 1 Schalotte)
225g Joghurt ( 3,5% Fett)
200g Doppelrahm-Frischkäse
2Tomaten
1 Spitzpaprika
Tortillas
1 Dose Mais
1/2 Eisbergsalat
1 Pckg. geraspelter Emmentaler Käse
Pfeffer
Salz
Chilipulver

Zubereitung

1. Backofen vorheizen
Ober-/Unterhitze: 200 °C
Heißluft: 180 °C

Zwiebel schneiden, Tomaten schneiden und den Mais abtropfen lassen. Paprika schneiden und Salat.

2. Frischkäse mit Joghurt glatt rühren. Eine Hand voll Käse rein. Danach die Zwiebeln, Tomaten, Mais, Paprika und den Salat unterheben. Die Füllung mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

3. Tortillas 2 min. auf den Rost legen und im vorgeheizten Backofen erwärmen.

4. Auflaufform einfetten. Ich hab bei mir ein teil der Füllung unten reingeschmiert XD Danach die Tortillas füllen und in die Auflaufform geben. Die restliche Füllung über die Tortillas verteilen und den Rest Käse drüber streuen.

5. 20 Minuten in den Backofen damit.




Kommentare:

  1. Uh, das sieht ja lecker aus. Das muss ich als Veggie gleich mal testen.

    Ich würd mich freuen wenn du mir auch folgst: http://annitestet.blogspot.de/

    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht verdammt gut aus,
    ich werde es auf jeden Fall mal probieren. :)

    Ich folge dir nun. Hast du vllt Lust gegenseitig zu folgen? :)
    Würde mich sehr freuen ♥

    LG
    Sandra

    tellingthew0rld.blogspot.de

    AntwortenLöschen